Kitz4Kids e.V.

Juli bis Dezember 2020
Lebensmittelspenden für die Versorgung auch im Lockdown

Wie auch im ersten Halbjahr 2020 haben wir vom Wildpark Lüneburger Heide Essenlieferungen bekommen. Diese hat das Löwenhaus in Hamburg-Harburg erhalten. Hier wurde gekocht und die Kids konnten gemeinsam zu Abend essen. Seit dem strengen Lockdown können sich die Kids das Essen und Getränke dort am Eingang abholen.
Auch die Firma Edeka Schulz aus Reinbek hat mit Nahrungsmitteln und vielen Adventskalender duzende von Kindern in der Vorweihnachtzeit glücklich gemacht.

Juli bis Dezember 2020
Luftreiniger für die Jenfelder Kaffeekanne

Durch die Spende der Firma MFT Fensterbau GmbH in Höhe von Euro 1.000 konnten die zur Wiedereröffnung dringend benötigten Luftreiniger angeschafft werden. Jetzt kann es hoffentlich bald wieder losgehen mit der Betreuung.

Juli bis Dezember 2020
Unterstützung durch die Hauck & Aufhäuser Investment Banking

Kitz4Kids kann sich über die Unterstützung der Hauck & Aufhäuser Investment Banking freuen. Insgesamt erhielt Kitz4Kitz sehr großzügige 14.630 €. Diese tolle Spende haben wir in Absprache auf folgende Maßnahmen verteilt.
Mit einem Betrag i.H.v. Euro 10.000 konnte die ARCHE in Hamburg-Harburg überrascht werden. Damit ist das Abendessen von täglich ca. 40 Kinder für das gesamte Jahr 2021 gesichert.
Der restliche Spendenbetrag über Euro 4.630 kommt dem Ponyhof im Meyer´s Park zugute. Gebaut wurde von diesem Betrag eine Raufe zur Unterstellung der Ponys und Pferde sowie ein überdachtes Holzhaus, indem die Kinder sich umziehen sowie kleine Geburtstage feiern können. Damit werden notwendig Einnahmen generiert, die für den ehrenamtlich betriebenen Ponyhof sehr wichtig sind.

Juli bis Dezember 2020
Fußbodenabsicherung im Theodorus Kinder-Tageshospiz

Mit der 3.500 Euro - Spende der DES GmbH Planungsbüro konnten wir das Theodorus Kinder-Tageshospiz unterstützen. Hierfür konnte ein dringend benötigter Prallschutz und eine Weichbodenmatte zur Absicherung der Spielgeräte angeschafft werden.

Juli bis Dezember 2020
Arche Hamburg – Unterstützung beim Neuaufbau der ARCHE in Harburg

Kitz4Kids unterstützen den Neuaufbau der ARCHE in Harburg – mit einem Ford Transit Bus im Wert von Euro 26.000. Dieser war dringend erforderlich, um diverse Aktivitäten zwischen und in den Häusern der ARCHE in Hamburg zu realisieren.
Von der Firma Hans E.H. Puhst wurden Euro 2.000 und von weiteren privaten Spendern Euro 1.000 zur Verfügung gestellt. Auch mit diesem Betrag konnte die ARCHE in Hamburg-Harburg unterstützt werden. Damit konnte das Abendessen in den Monaten November und Dezember für die betreuten Kinder gewährleistet werden. Ebenso wurden kleine Weihnachtsgeschenke an die Kids verteilt, was eine große Überraschung war.

März – Juni 2020
Coronakrise bestanden

Liebe Förderer von Kitz4Kids und Freunde des Vereins,

Die Coronakrise hat uns vor Augen geführt, dass die ohnehin bestehende Notlage in Hamburger Problemvierteln die letzten Monate drastisch zugenommen hat. Durch die Schließung von Einrichtungen wie die Arche in Billstedt und Jenfeld, das Löwenhaus in Harburg oder der Ponyhof in Meyers Park, fällt ein Großteil der Betreuungsangebote für diese Kinder erst einmal aus. Hausausgaben Betreuung, Mittagsspeisungen, Freizeitangebote sind völlig zum erliegen gekommen und es trifft wieder einmal die Kinder, deren Notlage bereits vor der Coronakrise am größten war.

Im Home-Shooling ist der Kontakt der Einrichtungen zu den Kindern zeitweilig völlig abgebrochen, ja selbst die Schulen hatten manche der Kinder aus den Problemfamilien völlig aus den Augen verloren und das über mehr als 2 Monate.

Wir haben in dieser Zeit, soweit es uns möglich war, Spenden an die Einrichtungen getätigt, um die Kinder nicht sich selbst zu überlassen.
 
Nachfolgend die von Kitz4Kids geleisteten Hilfsaktionen in den vergangenen 3 Monaten:
 
  • Förderung von "Lebensmittelpaketen" für die Arche in Jenfeld und Billstedt im Wert von Euro 2000
  • Kinderbuchspende für beide Arche Standorte Arche (1000 Euro)
  • 5 PCs (Computer mit Bildschimen) für das Löwenhaus in Harburg
  • Kinderspielzeug für die Jenfelder Kaffeekanne (300 Euro)
  • Gespendete Tiefkühl - Lebensmittel und diverse Getränke vom Tierpark Lüneburg für das Löwenhaus.
  • Vermittlung von Spielsachen der DEKRA Toys für Kindereinrichtungen

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende, damit wir bedürftigen Kindern in dieser so reichen Stadt Hamburg mit weiteren Aktionen helfen können. Dafür schon jetzt unser herzliches Dankeschön

Oktober/November 2019
Trainings–Parkour und Schaukel für die Kinder der Arche in Billstedt

Auch dieseAktion steht kurz vor der Fertigstellung. Kitz4Kids freut sich sehr darüber, dass wir mit der Arche in Billstedt ein neues, nachhaltiges Projekt in unser Portfolio aufnehmen konnten. Die Kosten für die Erstellung dieses neuen Spielplatzes liegen bei rund Euro 13.000.

Januar – Oktober 2019
Box–Camp für Kinder aus dem Löwenhaus

Weiterhin sponsert Kitz4Kids für 6 Kids aus dem Löwenhaus die Beiträge für die wöchentlichen Trainingseinheiten. Die monatlichen Kosten hierfür betragen Euro 180.

Oktober 2019
Kinderbauernhof Kirchdorf Süd

Nach langen Verzögerungen haben nun endlich die Bauarbeiten für die neue Vogelvoliere begonnen. Die alte, schrottreife Voliere wurde abgerissen und ein neues Fundament geschüttet. Noch vor dem Wintereinbruch soll die neue Voliere für die derzeit ausgelagerten Vögel bezugsfertig sein. Die Kosten für diese Aktion liegen bei ca. Euro 15.000.

September 2019
Kinderschutzhaus in SeethEckholdt

Es ist geschafft. Nachdem im Frühjahr im Kinderschutzhaus der Spielplatz – den Kitz4Kids mit Euro 10.000 gesponsert hat – eingeweiht wurde, ist nun endlich auch der komplette Sandkistenbereich fertiggestellt. Kitz4Kids hat hierfür Euro 2.500 investiert. Die kleinen Kinder sind sehr glücklich darüber.

Juli 2019
Freizeitcamp der Segelgruppe aus dem Haus der Jugend Steilshoop

10 Ferientage verbrachten ca. 15 Kinder aus der Segelgruppe in einem Freizeitcamp an der „Dove Elbe“. Kitz4Kids beteiligte sich an den Kosten für Verpflegung und Aktivitäten – die viele Eltern nicht aufbringen konnten – mit Euro 2.500.

12.05.2019
Kitz4Kids goes sailing

Der Förderverein Kitz4Kids freut sich, das Segelprojekt des Haus der Jugend Steilshoop mit 2 Optimisten unterstützen zu können. Mit Grillwürstchen und Kuchen fand heute am 12. Mai bei strahlendem Sonnenschein die Bootstaufe statt. 3000 Euro, für ein engagiertes Projekt mit begeisterten Jugendlichen, sind ein guter Anfang in dieser Kooperation. Wir wünschen den Jugendlichen viel Spaß.

12.02.2019
Großzügige Spende für Harbuger Löwenhaus

Die Harburger Schützengilde hat die Spendensumme aus dem Winterball 2018 diesmal den Projekten des Förderverein Kitz4Kitz zugedacht. Aufgestockt wurde diese Spende auf insgesamt 2.000 Euro von der Hamburger Sparkasse (HASPA). Freuen darüber konnten sich das Harburger Löwenhaus, sowie die InselArche in Hamburg Wilhelmsburg. Für beide Institutionen besorgte Kitz4Kids jeweils 30 Garnituren an Winterkleidung, Schuhen, Schlafanzügen und kosmetische Artikel. Ein herzliches Dankeschön geht an die Spender.

Januar 2019
Ponyhof Meyer's Park

Immer mehr Kinder – vor allem Behinderte – besuchen den ehrenamtlich geführten Ponyhof. Was dringend benötigt wurde, war ein ausgebildetes Therapiepony. Hierfür stand dem Förderverein Kitz4Kitz ein großzügiger Sponsor zur Seite, nach dem das Pony benannt wurde. Die Kinder rufen immer nach Max, aber sein ganzer Name ist jedoch Max „Wempe“.

20.12.2018
Weihnachtsfreude im Löwenhaus

Nachdem Kitz4Kids erfahren hat, dass es bei vielen Kindern aus dem Löwenhaus in Hamburg-Harburg an unterschiedlichster Kleidung mangelt, hat Kitz4Kids sofort reagiert und Jacken, Unterwäsche, Mützen, Straßen- und Hausschuhe in diversen Größen zur Verfügung gestellt. Es ist traurig genug, dass es in unserer reichen Stadt immer noch Kinder gibt, denen es an dem notwendigsten fehlt.

11. 11.2018
Zähne unter Beobachtung

Von einem Mitglied des Hanseatic Skilled Club in Hamburg, wurden Kinder zu einem kostenfreien „Zahncheck“ in seine Zahnarztpraxis eingeladen. Von den 15 Kinder aus dem Löwenhaus in Hamburg-Harburg, die bislang noch keine Zahnarztpraxis besucht haben, wurde dieses Angebot dankend angenommen. Anfallende Zusatzkosten, die sonst von den Eltern übernommen werden müssten, deckelt teilweise die Praxis, sowie der Förderverein Kitz4Kids . Eine perspektivisch wichtige Aktion für den Erhalt der Gesundheit dieser Kinder.

05.10.2018
Der Kinderbauernhof in Kirchdorf erhält eine neue Schaukel

Nicht nur Kinder besuchen den beliebten Kinderbauernhof auf der Elbinsel, sondern unter anderem auch behinderte Jugendliche der „Alsterdorfer Assistenz“ sind täglich vor Ort und leisten große Hilfe. Zur Entspannung nutzten sie nach getaner Arbeit gerne die Schaukel, die leider marode war. Auf Anfrage des Kinderbauernhofes und der Alsterdorfer Assistenz hat sich Kits4Kids dazu bereit erklärt, für die Neuanschaffung einer massiven Schaukel die fehlenden 3.800 Euro zu übernehmen. Am 05. Oktober war es nun soweit, die Kinder und Jugendlichen konnten die Schaukel „in Betrieb nehmen“.

16.09.2018
Einweihung der neuen Reitbahn auf dem Ponyhof Meyers Park

Im Januar diesen Jahres wurde ein Mitglied des Vorstandes von Kitz4Kids auf folgenden Pressartikel aufmerksam „Der Ponyhof steht vor dem Aus“. Hintergrund war, dass bedingt durch den lange anhaltenden Regen die Reitbahn nicht mehr genutzt werden konnte/durfte (bestätigt durch einen Gutachter). Da von der Schließung sehr viele Kinder – aus allen sozialen Schichten, mit und ohne Behinderung – von den Folgen betroffen wären, hat sich der Verein Kitz4Kids kurzfristig dazu entschlossen, die Gesamtkosten für die aufwendige Sanierung von 23.000 Euro zu übernehmen. Endlich war es nun soweit. Mit einem großen Grillfest wurde die neu sanierte Reitbahn am 16.09.2018 offiziell eingeweiht. Die Mitarbeiter, sowie die Kinder vom Ponyhof sagen „Herzlichen Dank an Kitz4Kids, dass Ihr es ermöglicht habt, die Reitbahn wieder flott zu machen“.

10.07.2018
Ausflug in den Wildpark Lüneburger Heide

Endlich war es wieder soweit. Kinder vom Löwenhaus und der InselArche besuchten mit einem von Kitz4Kids gecharterten Bus den Wildpark Lüneburger Heide.
Die Kinder durften Schildkröten und Schlangen streicheln und machten im Wildpark viele „tierische“ Entdeckungen. Nach einer Stärkung ging es am Nachmittag
müde, aber glücklich wieder heimwärts.
Kitz4Kids sagt „Danke“ an den Wildpark, dass den Kindern und den Begleitern freier Eintritt und dazu noch Futter für die Tiere spendiert wurde.

06.06.2018
Eröffnung des „Kleinen Kinderschutzhauses“

Eröffnung des „Kleinen Kinderschutzhauses“ in Seeth Eckholt, Schleswig Holstein.

Aufgenommen werden können dort sieben Kinder im Alter zwischen 3 – 8 Jahren, die zur Gewährleistung des Kinderschutzes durch das zuständige Jugendamt in Obhut genommen werden.

Der Kinderspielplatz wurde zu gleichen Teilen gesponsert von der Firma Meding Plan + Projekt GmbH, sowie vom Förderverein Kitz4Kids.

11.03.2018
Kitz4Kids bietet 15 Kindern aus dem Löwenhaus in Hamburg

Kitz4Kids bietet 15 Kindern aus dem Löwenhaus in Hamburg – Harburg die Möglichkeit, an einem Boxseminar der TRUST GYM Sportakademie, Hamburg – bei voller Kostenübernahme - teilzunehmen.

Wesentliche Schulungsinhalte sind:
•    Psychologische Schulung
•    Elemente der Verteidigung
•    Gewinnung von Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen

Nach Abschluss des Seminars wird Kitz4Kids mit dem Sportstudio beraten, inwieweit diese Kinder weiter nachhaltig in diesem Sport gefördert werden können.

15.02.2018
Notfall in der Jenfelder Kaffeekanne!!

Das für den täglichen Bedarf benötigte Geschirr für das Frühstück, als auch für das Mittagessen, neigte sich dem Ende entgegen und Pappteller wären die Alternative.

Kitz4Kids erreichte dieser Hilferuf und handelte umgehend. Nach Rücksprache mit einem Mitglied des Hanseatic Skilled Club - der geschäftliche u.a. mit Glas, Porzellan und Bestecken zu tun hat - war man sich schnell einig, die Jenfelder Kaffeekanne wird hiermit komplett neu ausgerüstet.

Nur ein paar Tage später wurde hochwertiges Porzellan und Bestecke für jeweils 60 Personen von Kitz4Kids an die Jenfelder Kaffeekanne ausgeliefert.

Das Personal der Jenfelder Kaffeekanne, sowie die Kinder bedanken sich mit einem Dankschreiben an Kitz4Kids und dem Hanseatic Skilled Club herzlich.


18.12.2017
Wünschebaum im Stadtzentrum Schenefeld

Das Stadtzentrum Schenefeld hat zugunsten Kitz4Kids eine tolle Aktion durchgeführt.

Es hat einen Weihnachtswünschebaum aufgestellt, an diesem befanden sich 120 Wunschzettel, jeweils im Wert von ca. 30 €.

Diese Wunschzettel kamen von Kindern aus dem Flüchtlingsheim in Lurup und den Kinder aus der Insel Arche aus Wilhelmsburg.

Bei der Übergabe am 18.12.2017 um 16:00 war es dann so weit. Es konnten dank der Besucher und des Stadtzentrums alle Wünsche erfüllt werden.

Bild von links:

Rainer Koppe K4K
- Weihnachtsmann
- Anne Bahr vom Stadtzentrum Schenefeld
- Weihnachtsengel
- Meran-Sangül Aksu Geschäftsführering Stadtzentrum.

17.12.2017
Advent bei den Hamburg Crocodiles

Auch in diesem Jahr konnte Kitz4Kids die "Laufschule der Crocodiles Hamburg" zur Weihnachtsfeier am 3. Advent überraschen. Es lagen weitere 5 Eishockey-Ausrüstungen im Gesamtwert von 2.000 Euro als Geschenk bereit. Hiermit ermöglichen wir Kindern aus sozial schwachen Familien den Einstieg in einen tollen Mannschaftssport. Die Ausrüstungen verbleiben im Verein und können somit von vielen Kindern genutzt werden. Die Kinder der Laufschule freuen sich sehr über die weihnachtliche Überraschung. Danke, Kitz4Kids.

06.12.2017
Spende an die Kaffeekanne

Kitz4Kids hat dem Nikolaus heute auf seiner Tour durch Hamburg 2 Fahrräder, 2 Gefrierschränke, sowie 5 Klapptische für die „Jenfelder Kaffeekanne“ (Aktive Nachbarschaftshilfe) mitgegeben. Der Gesamtwert dieser Spende beläuft sich auf 1.300 Euro. Die Mitarbeiter bedanken sich bei Kitz4Kids mit einem Dankschreiben und einer vollen Dose mit selbst gebackenen Keksen herzlich.

26.10.2017
neue Küche für die Insel Arche

Nach einer verzögerten, langwierigen Bauzeit und einem Investitionsvolumen von rund € 300.000,- konnte nun endlich - am 26.10.2017 - der Erweiterungsbau der InselArche in Hamburg-Wilhelmsburg, im Rahmen eines „Tag der offenen Tür“, den Besuchern übergeben werden. Viele Spender haben dazu beigetragen, dass dieser Anbau realisiert werden konnte. Mit zu den Spendern gehört auch der Förderverein Kitz4Kids, der die Finanzierung der notwendigen, neuen Küche - in einem Wert von mehr als € 20.000 -  zu 100% übernommen hat. Herr Pastor Mohr bedankte sich in seiner Eröffnungsrede herzlich bei den anwesenden Vorstandsmitgliedern.

24.10.2017
Heidepark-Ausflug

Am 24. Oktober 2017 war es endlich soweit. Das Haus der Jugend Niendorf startet früh am Morgen, mit knapp 70 Kindern zu einem Ausflug – mit einem „Monsterbus“ -  in den Heide Park Soltau.
Nur ein paar Tage später erreichte Kitz4Kids die nachfolgende Mail:
„ ... vielen, vielen Dank noch mal dafür, dass sie uns diesen tollen Heidepark-Ausflug ermöglicht haben! Wir alle – sowohl Kinder als auch Erwachsene – hatten einen großartigen Tag!“

Da kann man nur festhalten, Spende gut angekommen!

30.08.2017
Theodorus Kinder-Tageshospiz

Das Theodorus Kinder-Tageshospiz ist ein teilstationäres Hospiz für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 0 bis 27 Jahren aus Hamburg und dem Umland, die an lebensverkürzenden Erkrankungen leiden. Während der Aufenthalt für unheilbar kranke Kinder in stationären Hospizen zeitlich begrenzt ist, kann die Hilfe in unserem Tageshospiz ganzjährig und an variablen Tagen von 7:00 bis 22:00 Uhr in Anspruch genommen werden. Unsere Aufgabe ist es die Kinder und ihre Familien in ihrer schwersten Zeit zu begleiten, zu entlasten, palliativ medizinisch, pflegerisch und psycho-sozial zu unterstützen.

In der Palliativmedizin geht es um die aktive, ganzheitliche Behandlung von Patienten mit einer lebensbegrenzenden, voranschreitenden und weit fortgeschrittenen Erkrankung. Nicht die Verlängerung der Lebenszeit um jeden Preis, sondern die Lebensqualität, also die Schmerztherapie, Wünsche, Ziele und das Befinden des Patienten und deren Angehörigen stehen im Vordergrund der Behandlung. Auch die von Ihnen gespendeten Tageslichtlampen tragen einen wichtigen Teil zum Wohlbefinden unserer Kinder bei. Sie schaffen eine besondere Raumatmosphäre und spenden „Sonnenlicht“, welches sich nachweislich positiv auf den Organismus der Kinder auswirkt.


19.08.2017
Kinderbauernhof-Brotbackoffen

Am 19.8.17 konnten wir dem Kinderbauerhof, zum 30 Jährigen Bestehen, einen Brotbackofen im Wert von 500 €  überreichen. Hier können nicht nur die Helfer, sondern auch Besucher ihr Brot selbst backen. Das wurde am selbigen Tage schon ausgiebig genutzt.
 
Danke

14.04.2017
Frühlingsfest auf dem Kinderbauernhof in Hamburg-Kirchdorf

Der Hanseatic Skilled Club mit seinem Charity Verein Kitz4Kids hat Förderer, Clubmitglieder und Freunde mit ihren Kindern zu einem Frühlingsfest auf den Kinderbauernhof in Hamburg-Kirchdorf eingeladen.

Trotz des nicht so frühlingshaften Wetters waren Jung und Alt von dem Ambiente des Bauernhofes begeistert. Die Kinder konnten mit dem von Kitz4Kids gesponserten Trecker Runden um den Bauernhof drehen. Weitere Highlights waren die Kinderdisco, der Streichelzoo, die Mutprobe mit den Mäusen, sowie das Heubodenspringen. Die Kids waren begeistert.

Für das leibliche Wohl war natürlich mit Kaffee und Kuchen, sowie mit ausreichenden Getränken zum abendlichen Barbecue am Lagerfeuer gesorgt.

04.04.2017
Eurotrade Messe

Die Firma Eurotrade fair veranstaltet jährlich mehrere Messen, vorwiegend in den Niederlanden. Erstmalig fand diese Messe am 5./6. April 2017 - durch Vermittlung eines unserer Vorstandsmitglieder - in Hamburg statt. Da sich die Firma EUROTRADE auf die Fahne geschrieben hat, aus Einnahmen jeder ihrer Messen soziale Projekte zu unterstützen, konnte diesmal der Förderverein Kitz4Kids daran partizipieren. Je Quadratmeter vermieteter Hallenfläche wurden 1,00 € für ein soziales Projekt ausgelobt. Insgesamt kamen so für Kitz4Kids 1.372 € zusammen.

Mit diesem Betrag unterstützt Kitz4Kids das „Theodorus Kinder-Hospiz“. Dort werden unheilbar kranke Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 0 bis 27 Jahren betreut und gepflegt.

31.03.2017
Trecker Übergabe im Kinderbauernhof Kirchdorf Süd

Tierisches Glück für Stadtkinder

Wer durch das blaugestrichene Eingangstor des Kinderbauernhofes geht, betritt eine andere Welt. Er lässt Hochhäuser, Asphaltstraßen und Betonschluchten hinter sich. Der Wind trägt Kinderrufe und Kinderlachen herüber. Türen klappen, das Meckern einer Ziege und das Getrappel vieler Füße, Hufe und Pfoten. Man begegnet Schweinen und Ponys, Hühnern und Ziegen, Katzen und Mäusen, Hunden, Schafen und Vögeln. Zur Versorgung dieser ca. 220 Tiere wurde dringend ein Ersatz für den alten, defekten Trecker gesucht. Kitz4Kids hat von dieser Not erfahren und übernimmt die Kosten von 12.500 € für die Anschaffung eines neuen Treckers. Der ehrenamtliche Betriebsleiter, Herr Horn, hatte Tränen der Rührung bei der Finanzierungszusage durch Kitz4Kids in den Augen. Zusätzlich zu dem Trecker übernimmt der Lions Club Harburg die Finanzierung des benötigen Anhängers sowie Zubehör im Wert von 7.000 €.

Die offizielle Trecker Übergabe erfolgt am 31.03.2017 durch Kitz4Kids und des Lions Club Harburg. 

02.03.2017
Fischmarkt bei Peter Jensen

Bei dem legendären „Fischmarkt“ im Sanitärgroßhandel Peter Jensen, kamen bei einer Versteigerung unter anderem auch Sanitärartikel für einen guten Zweck „unter den Hammer“. Der gemeinnützige Verein Kitz4Kids wurde mit einer Spende von 3.500,- € aus dieser Versteigerung bedacht. Einen herzlichen Dank an die Gebrüder Jensen.

14.02.2017
Akute Hilfe in frostigen Zeiten

Seit Wochen erleben wir in Hamburg frostige Zeiten, es ist Winter. Doch nicht alle Kinder können sich in warme Kleidung kuscheln und wärmen. Die verstärkte Nachfrage beim Glücksstern e.V. nach warmen Jacken, konnte durch die schnelle Hilfe von Kitz4Kids gelöst werden. Die Kinder in den Einrichtungen Kinderschutzhaus, Elmshorn, Luthercampus, Bahrenfeld, Elternschule in Osdorf, Kifaz in Schnelsen, sowie ProNieNo in Niendorf konnten mit einer kurzfristigen Lieferung von 120 Winterjacken versorgt werden.

Die Einrichtungen mit all ihren Kindern sagen ein herzliches Dankeschön an den Glückssternn sowie an Kitz4Kids.