Kitz4Kids e.V.

Aktuelle Aktionen

Endlich war es wieder soweit. Kinder vom Löwenhaus und der InselArche besuchten mit einem von Kitz4Kids gecharterten Bus den Wildpark Lüneburger Heide.
Die Kinder durften Schildkröten und Schlangen streicheln und machten im Wildpark viele „tierische“ Entdeckungen. Nach einer Stärkung ging es am Nachmittag
müde aber glücklich wieder heimwärts.
Kitz4Kids sagt „Danke“ an den Wildpark, dass den Kindern und den Begleitern freier Eintritt und dazu noch Futter für die Tiere spendiert wurde.

Eröffnung des „Kleinen Kinderschutzhauses“ in Seeth Eckholt, Schleswig Holstein.

Aufgenommen werden können dort sieben Kinder im Alter zwischen 3 – 8 Jahren, die zur Gewährleistung des Kinderschutzes durch das zuständige Jugendamt in Obhut genommen werden.

Der Kinderspielplatz wurde zu gleichen Teilen gesponsert von der Firma Meding Plan + Projekt GmbH sowie vom Förderverein Kitz4Kids.

Kitz4Kids bietet 15 Kindern aus dem Löwenhaus in Hamburg – Harburg die Möglichkeit, an einem Boxseminar der TRUST GYM Sportakademie, Hamburg – bei voller Kostenübernahme - teilzunehmen.

Wesentliche Schulungsinhalte sind:
•    Psychologische Schulung
•    Elemente der Verteidigung
•    Gewinnung von Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen

Nach Abschluss des Seminars wird Kitz4Kids mit dem Sportstudio beraten, inwieweit diese Kinder weiter nachhaltig in diesem Sport gefördert werden können.

Das für den täglichen Bedarf benötigte Geschirr für das Frühstück als auch für das Mittagessen neigte sich dem Ende entgegen und Pappteller wären die Alternative.

Kitz4Kids erreichte dieser Hilferuf und handelte umgehend. Nach Rücksprache mit einem Mitglied des Hanseatic Skilled Club - der geschäftliche u.a. mit Glas, Porzellan und Bestecken zu tun hat - war man sich schnell einig, die Jenfelder Kaffeekanne wird hiermit komplett neu ausgerüstet.

Nur ein paar Tage später wurde hochwertiges Porzellan und Bestecke für jeweils 60 Personen von Kitz4Kids an die Jenfelder Kaffeekanne ausgeliefert.

Das Personal der Jenfelder Kaffeekanne sowie die Kinder bedanken sich mit einem Dankschreiben an Kitz4Kids und dem Hanseatic Skilled Club herzlich.


Das Stadtzentrum Schenefeld hat zugunsten Kitz4 Kids eine Tolle Aktion durchgeführt.

Es hat einen Weihnachtswünschebaum aufgestellt ,an diesem befanden sich 120 Wunschzettel,jeweils im Wert von ca. 30 €.

Diese Wunschzettel kamen von  Kindern aus dem Flüchtlingsheim in Lurup und den Kinder aus der Insel Arche aus Wilhelmsburg.

Bei der Übergabe am 18.12.2017 um 16:00 war es dann so weit.Es wurden dank der Besuchern und des Stadtzentrums konnten alle Wüsche erfüllt werden.

Bild von links:

Rainer Koppe K4K
- Weihnachtsmann
- Anne Bahr  vom Stadtzentrum Schenefeld
- Weihnachtsengel
- Meran-Sangül Aksu Geschäftsführering Stadtzentrum.

Auch in diesem Jahr konnte Kitz4Kids die "Laufschule der Crocodiles Hamburg" zur Weihnachtsfeier am 3. Advent überraschen.  Es lagen weitere 5  Eishockey-Ausrüstungen im Gesamtwert von 2 T€ als Geschenk bereit. Hiermit ermöglichen wir Kinder aus sozial schwachen Familien den Einstieg in einen tollen Mannschaftssport. Die Ausrüstungen verbleiben im Verein und können somit von vielen Kindern genutzt werden. Die Kinder der Laufschule freuen sich sehr über die weihnachtliche Überraschung. Danke, Kitz4Kids.

Kitz4Kids hat dem Nikolaus heute auf seiner Tour durch Hamburg  2 Fahrräder, 2 Gefrierschränke sowie 5 Klapptische für die „Jenfelder Kaffeekanne“ (Aktive Nachbarschaftshilfe) mitgegeben. Der Gesamtwert dieser Spende beläuft sich auch Euro 1.300,-. Die Mitarbeiter bedanken sich bei Kitz4Kids mit einem Dankschreiben und einer vollen Dose mit selbst gebackenen Keksen herzlich.

Nach einer verzögerten, langwierigen Bauzeit und einem Investitionsvolumen von rund € 300.000,- konnte nun endlich - am 26.10.2017 - der Erweiterungsbau der InselArche in Hamburg-Wilhelmsburg, im Rahmen eines „Tag der offenen Tür“, den Besuchern übergeben werden. Viele Spender haben dazu beigetragen, dass dieser Anbau realisiert werden konnte. Mit zu den Spendern gehört auch der Förderverein Kitz4Kids, der die Finanzierung der notwendigen, neuen Küche - in einem Wert von mehr als € 20.000 -  zu 100% übernommen hat. Herr Pastor Mohr bedankte sich in seiner Eröffnungsrede herzlich bei den anwesenden Vorstandsmitgliedern.

Am 24. Oktober 2017 war es endlich soweit. Das Haus der Jugend Niendorf startet früh am Morgen, mit knapp 70 Kindern zu einem Ausflug – mit einem „Monsterbus“ -  in den Heide Park Soltau.
Nur ein paar Tage später erreichte Kitz4Kids die nachfolgende Mail:
„ ... vielen, vielen Dank noch mal dafür, dass sie uns diesen tollen Heidepark-Ausflug ermöglicht haben! Wir alle – sowohl Kinder als auch Erwachsene – hatten einen großartigen Tag!“

Da kann man nur festhalten, Spende gut angekommen!

Das Theodorus Kinder-Tageshospiz ist ein teilstationäres Hospiz für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 0 bis 27 Jahren aus Hamburg und dem Umland, die an lebensverkürzenden Erkrankungen leiden. Während der Aufenthalt für unheilbar kranke Kinder in stationären Hospizen zeitlich begrenzt ist, kann die Hilfe in unserem Tageshospiz ganzjährig und an variablen Tagen von 7:00 bis 22:00 Uhr in Anspruch genommen werden. Unsere Aufgabe ist es die Kinder und ihre Familien in ihrer schwersten Zeit zu begleiten, zu entlasten, palliativ medizinisch, pflegerisch und psycho-sozial zu unterstützen.

In der Palliativmedizin geht es um die aktive, ganzheitliche Behandlung von Patienten mit einer lebensbegrenzenden, voranschreitenden und weit fortgeschrittenen Erkrankung. Nicht die Verlängerung der Lebenszeit um jeden Preis, sondern die Lebensqualität, also die Schmerztherapie, Wünsche, Ziele und das Befinden des Patienten und deren Angehörigen stehen im Vordergrund der Behandlung. Auch die von Ihnen gespendeten Tageslichtlampen tragen einen wichtigen Teil zum Wohlbefinden unserer Kinder bei. Sie schaffen eine besondere Raumatmosphäre und spenden „Sonnenlicht“ welches sich nachweislich positiv auf den Organismus der Kinder auswirkt.


Am 19.8.17 konnten wir dem Kinderbauerhof, zum 30 Jährigen Bestehen, einen Brotbackofen im Wert von 500 €  überreichen. Hier können nicht nur die Helfer, sondern auch Besucher ihr Brot selbst backen. Das wurde am selbigen Tage schon ausgiebig genutzt.
 
Danke

Der Hanseatic Skilled Club mit seinem Charity Verein Kitz4Kids hat Förderer, Clubmitglieder und Freunde mit ihren Kindern zu einem Frühlingsfest auf den Kinderbauernhof in Hamburg-Kirchdorf eingeladen.

Trotz des nicht so frühlingshaften Wetters waren Jung und Alt von dem Ambiente des Bauernhofes begeistert. Die Kinder konnten mit dem von Kitz4Kids gesponserten Trecker Runden um den Bauernhof drehen. Weitere Highlights waren die Kinderdisco, der Streichelzoo, die Mutprobe mit den Mäusen sowie das Heubodenspringen. Die Kids waren begeistert.

Für das leibliche Wohl war natürlich mit Kaffee und Kuchen sowie mit ausreichenden Getränken zum abendlichen Barbecue am Lagerfeuer gesorgt.

Die Firma Eurotrade fair veranstaltet jährlich mehrere Messen, vorwiegend in den Niederlanden. Erstmalig fand diese Messe am 5./6. April 2017 - durch Vermittlung eines unserer Vorstandsmitglieder - in Hamburg statt. Da sich die Firma EUROTRADE auf die Fahne geschrieben hat, aus Einnahmen jeder ihrer Messen soziale Projekte zu unterstützen, konnte diesmal der Förderverein Kitz4Kids daran partizipieren. Je Quadratmeter vermieteter Hallenfläche wurden 1,00 € für ein soziales Projekt ausgelobt. Insgesamt kamen so für Kitz4Kids 1.372 € zusammen.

Mit diesem Betrag unterstützt Kitz4Kids das „Theodorus Kinder-Hospiz“. Dort werden unheilbar kranke Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 0 bis 27 Jahren betreut und gepflegt.
Tierisches Glück für Stadtkinder

Wer durch das blaugestrichene Eingangstor des Kinderbauernhofes geht, betritt eine andere Welt. Er lässt Hochhäuser, Asphaltstraßen und Betonschluchten hinter sich. Der Wind trägt Kinderrufen und Kinderlachen herüber. Türen klappen, das Meckern einer Ziege und das Getrappel vieler Füßen, Hufe und Pfoten. Man begegnet Schweinen und Ponys, Hühnern und Ziegen, Katzen und Mäusen, Hunden Schafen und Vögeln. Zur Versorgung dieser ca. 220 Tiere wurde dringend ein Ersatz für den alten, defekten Trecker gesucht. Kitz4Kids hat von dieser Not erfahren und übernimmt die Kosten von 12.500 € für die Anschaffung eines neuen Treckers. Der ehrenamtliche Betriebsleiter, Herr Horn, hatte Tränen der Rührung bei der Finanzierungszusage durch Kitz4Kids in den Augen. Zusätzlich zu dem Trecker übernimmt der Lions Club Harburg die Finanzierung des benötigen Anhängers sowie Zubehör im Wert von 7.000 €.

Die offizielle Trecker Übergabe erfolgt am 31.03.2017 durch Kitz4Kids und des Lions Club Harburg. 

Bei dem legendären „Fischmarkt“ im Sanitärgroßhandel Peter Jensen, kamen bei einer Versteigerung unter anderem auch Sanitärartikel für einen guten Zweck „unter dem Hammer“. Der gemeinnützige Verein Kitz4Kids wurde mit einer Spende von 3.500,- € aus dieser Versteigerung bedacht. Einen herzlichen Dank an die Gebrüder Jensen.

Seit Wochen erleben wir in Hamburg frostige Zeiten, es ist Winter. Doch nicht alle Kinder können sich in warme Kleidung kuscheln und wärmen. Die verstärkte Nachfrage beim Glücksstern e.V. nach warmen Jacken, konnte durch die schnelle Hilfe von Kitz4Kids gelöst werden. Die Kinder in den Einrichtungen Kinderschutzhaus, Elmshorn, Luthercampus, Bahrenfeld, Elternschule in Osdorf, Kifaz in Schnelsen sowie ProNieNo in Niendorf konnten mit einer kurzfristigen Lieferung von 120 Winterjacken versorgt werden.

Die Einrichtung mit all ihren Kindern sagen ein herzliches Dankeschön an den Glücksstern sowie an Kitz4Kids